You are here:
  • News
  • Usability & UX-News
Drucken

Usability & UX-News

08.11.2014

Zeit mit Nutzern: Setzen Sie persönliche und Unternehmensziele

Um User Experience Insights und Fähigkeiten zu entwickeln, sollten Sie festlegen, wie viele Stunden pro Jahr Sie das tatsächliche Verhalten der Nutzer beobachten sollten. Nachwuchskräfte benötigen mehr Stunden, erfahrenen...>> Mehr

08.03.2014

Definieren Sie Mikro-Konversionen zur Messung inkrementeller UX-Verbesserungen

Nicht jede Design- oder Inhaltsveränderung generiert eine unmittelbare oder signifikante Verbesserung der Konversionsraten. Beide können aber die Konversionsraten längerfristig beeinflussen.>> Mehr

16.02.2013

Qualitätssicherung und User Experience

Qualitätssicherung beeinflusst die User Experience: Wenn Dinge nicht funktionieren, stellen Nutzer ihr Verständnis in Frage und entwickeln irrationale und ineffiziente Umwege.>> Mehr

07.05.2012

Gehaltstrends für Usability-Fachleute

In den letzten Jahren sind die Einstiegsgehälter gesunken, während sich das Gehalt für erfahrenes Usability-Personal gefestigt hat.>> Mehr

25.03.2012

A/B-Tests, Usability-Entwicklung oder radikale Neuerung: Was zahlt sich aus?

Drei Ansätze für besseres Design: Jeder hat seinen Nutzen, aber die Kosten, Vorteile und Risiken unterscheiden sich deutlich voneinander.>> Mehr

05.07.2009

Respekt für Usability-Fachkompetenz aufbauen

Usability-Gegner behaupten gern, dass sie, weil "die Experten sich nicht einig seien", die Erfahrungen von Sprechern der Nutzerseite ruhig ignorieren und einfach jedes x-beliebige Design, das sie persönlich bevorzugen, verwenden...>> Mehr

21.01.2008

Die Rendite von Usability ist rückläufig, aber immer noch stark

Nach einem Usability-Redesign beträgt die durchschnittliche Verbesserung messbarer Geschäftsgrössen zurzeit 83%. Das ist wesentlich weniger als noch vor sechs Jahren, aber die Rendite ist nach wie vor hoch, weil Usability im...>> Mehr

24.06.2007

Sollten Designer und Entwickler Usability machen?

Am besten ist es, eine Usability-Fachkraft zu haben, aber kleinere Design-Teams können auch davon profitieren, wenn Designer ihre eigenen Nutzer-Tests und andere Usability-Arbeiten durchführen.>> Mehr

28.05.2007

Der Mythos vom genialen Designer

Wenn man einen guten Designer hat, macht das keineswegs einen systematischen Usability-Prozess unnötig. Risikominderung und Qualitätssicherung - beides geht nicht ohne Nutzertests und andere Usability-Methoden.>> Mehr

11.02.2007

Können staatliche Einrichtungen und Non-Profit-Institutionen aus Usability eine Rendite (ROI) ziehen?

Obwohl die Vorteile nicht als Gewinn im klassischen Sinne einzustufen sind, gibt es klare Argumente dafür, die Usability nicht kommerzieller Websites und Intranets zu optimieren. Eine staatliche Behörde beispielsweise konnte mit...>> Mehr

30.04.2006

Firmen-Usability: Reifegrad: 5-8

Eine Organisation, die das Stadium des Usability-Managements erreicht hat, hat immer noch einen weiten Weg vor sich bis zum Usability-Nirwana. Diese höheren Reifegrade zu erreichen erfordert langjährige Anstrengungen.>> Mehr

23.04.2006

Firmen-Usability: Reifegrad: 1-4

Wenn Usability-Ansätze heranreifen, durchlaufen Organisation normalerweise ähnliche Stadien: von der anfänglicher Feindschaft bis hin zu weit reichendem Vertrauen auf die Nutzerforschung.>> Mehr

27.03.2005

Usability-Anhänger gewinnen: Strategiewechsel auf halber Strecke

Die Strategien, mit denen man erste Usability-Anhänger gewinnt und eine Usability-Gruppe innerhalb des Unternehmens etabliert, unterscheiden sich von den Strategien, die man braucht, um eine hoch entwickelte Usability-Kultur...>> Mehr

28.03.2004

Produktivität im Dienstleistungssektor

Ja, es ist möglich, dass Büroangestellte klüger arbeiten und produktiver werden. Intranet-Usability liefert bereits erste substanzielle Gewinne, Workflow-Usability kann aber noch viel weiter gehen und Millionen von Arbeitsplätzen...>> Mehr

04.01.2004

Zehn Schritte zur Beseitigung von Informationsverschmutzung

Bessere Rangfolgen, weniger Unterbrechungen und konzentrierte Informationen, die einfach zu finden und zu handhaben sind, helfen den Leuten, produktiver zu arbeiten und nicht mehr die Zeit ihrer Kollegen zu verschwenden.>> Mehr

23.11.2003

Zwei Sigma: Usability und Qualitätssicherung nach der Sechs-Sigma-Methode

Im Schnitt gilt für viele Testaufgaben: In 35% der Fälle gelingt es den Nutzern nicht, eine Website zu nutzen. Dies ist 100'000 Mal schlechter als die Anforderungen nach Sechs Sigma; dennoch kann der Sechs-Sigma-Qualitätsansatz...>> Mehr

16.03.2003

Erzeugen Produktivitätssteigerungen wirtschaftliche Vorteile?

Usability-Verbesserungen können zu Zeiteinsparungen führen. Kritiker sind jedoch der Meinung, dass diese Einsparungen nicht mit Geldeinsparungen gleichzusetzen sind. Andere wiederum sorgen sich, dass Produktivitäts-Steigerungen...>> Mehr

06.01.2003

Der Return on Investment für Usability-Aktivitäten

Entwicklungsprojekte sollten 10% ihres Budgets für Usability-Aktivitäten aufwenden. Nach einem Redesign, das sich an Usability orientiert, steigern Websites ihre Usability um durchschnittlich 135%, Intranets ein bisschen weniger.>> Mehr

15.09.2002

Offshore Usability

Um die Kosten zu senken, lagern einige Firmen ihre Webprojekte in Billiglohnländer aus. Leider fehlt diesen Ländern eine richtige Usability-Tradition und die Entwickler haben - wenn überhaupt - oftmals nur einen beschränkten...>> Mehr