You are here:
  • News
  • Usability & UX-News
Drucken

Usability & UX-News

13.06.2015

Helfen Sie Nutzern Passwörter zu kreieren, an die sie sich erinnern können

Erstellen Sie Designs, die jene Dinge berücksichtigen, die wir über das menschliche Gedächtnis wissen. Helfen Sie Menschen dabei, sich an Passwörter zu erinnern, indem Sie Ihnen Tipps und Hilfestellungen bieten.>> Mehr

13.06.2015

Eine Checkliste für das Design von mobilen Eingabefeldern

Wenn Sie ein Eingabefeld für mobile Geräten gestalten, sollten Sie kontrollieren, ob es die Liste von 14 Usability-Voraussetzungen erfüllt.>> Mehr

25.10.2014

Fortschrittsanzeigen machen ein langsames System erträglicher

Animationen, die den Fortschritt anzeigen informieren Nutzer über den aktuellen Status. Dadurch machen Sie den Warteprozess erträglicher, weil sie die Unsicherheit der Nutzer reduzieren. Nutzer sind zufriedener mit einer Website...>> Mehr

31.05.2014

Optionsfelder: Eins als Standardeinstellung aktivieren oder alle leer lassen?

Wählen Sie in den meisten Fällen 1 Optionsfeld per default aus. Gründe, davon abzuweichen oder nicht: Schnellere Arbeitsweise, die Macht der Suggestion, Nutzererwartung, Sicherheitsnetze.>> Mehr

10.05.2014

Platzhalter in Formularfeldern sind schädlich

Platzhalter-Texte erschweren den Umgang mit Formularfeldern. Einerseits ist es schwierig, sich zu erinnern, welche Informationen in welches Feld gehören. Anderseits wird die Fehlersuche und das Beheben der Fehler erschwert....>> Mehr

15.03.2014

Verfügbarkeit in der Cross-Channel Experience

Unterstützen Sie die geläufigsten Aktivitäten nicht nur auf ein paar wenige Channels, sondern auf allen. Und versuchen Sie, auch sogenannte zweitrangige Funktionen zur Verfügung zu stellen.>> Mehr

22.04.2012

Die besten App-Designs

Die Nutzeroberflächen der Sieger-Apps liefern bereichsspezifische Lösungen, die es den Menschen erlauben, sich auf tiefgehendere Probleme zu konzentrieren, während sich die Software um die Mechanik kümmert.>> Mehr

11.03.2012

Irritierendes Workflow-Design

Reibungslose Workflows erleichtern die Nutzung einer Applikation. Aber leider sind unangenehme Unterbrechungen nur allzu verbreitet - entweder wegen unschönem Design oder Implementierungen, die klemmen.>> Mehr

29.01.2012

Chrom am Browser und auf der Nutzeroberfläche

"Chrom" nennen wir all die Zusatzelemente von Nutzeroberflächen, die die Nutzerdaten und die Inhalte einer Webseite umgeben. Das Chrom neigt zwar zur Fettleibigkeit und kann die Hälfte der verfügbaren Pixel verfrühstücken, aber...>> Mehr

18.12.2011

Mehrdeutige oder generische Befehle

Ähnliche Befehle mit unterschiedlichen Resultaten zu verknüpfen, kann mitunter verwirrend sein. Denselben Befehl für mehrere Vorgänge zu verwenden, erhöht die Usability, wenn die Ergebnisse vom Konzept her gleich sind.>> Mehr

25.04.2011

Arbeitsablauf wie erwartet: Jeden Schritt zum richtigen Zeitpunkt präsentieren

Aktionen an bestimmten Stellen einer Anwendung beeinflussen die nachfolgenden Schritte. Verstehen die Nutzer diesen Zusammenhang nicht, leidet die Usability.>> Mehr

07.03.2010

Räumliche Nähe von Aktion und Objekt beim GUI-Design

Die Nutzer übersehen Funktionen, wenn Elemente der grafischen Nutzeroberfläche (GUI) wie Buttons oder Checkboxen zu weit von den Objekten entfernt sind, mit denen sie zu tun haben.>> Mehr

24.01.2010

Nutzertests mit Experten

Es ist schwieriger, Usability-Studien mit erfahrenen Nutzern durchzuführen als mit Anfängern und die Verbesserungen fallen gewöhnlich kleiner aus. Dennoch lohnt es sich oft, die Leistung der Experten zu verbessern.>> Mehr

16.08.2009

Individuelle Anpassung von Nutzeroberflächen

Websites, auf denen die Nutzer die Nutzeroberfläche individuell anpassen können, haben die gleichen Usability-Werte wie normale Websites. Websites, auf denen man Produkte anpassen kann, schneiden dagegen wegen des komplizierten...>> Mehr

11.08.2008

Die 10 besten Anwendungs-Oberflächen 2008

Viele Gewinner verwenden Dashboards (Instrumententafeln), um den Nutzern einen Gesamt-Überblick über komplexe Informationen zu geben, und Lichtboxen, um sicherzustellen, dass die Nutzer die Dialoge bemerken. Das Office-2007-Band...>> Mehr

26.05.2008

OK-Abbrechen oder Abbrechen-OK?

Soll der OK-Knopf vor oder hinter dem Abbrechen-Knopf stehen? Den Konventionen der Plattform zu folgen ist wichtiger, als eine einzelne Dialogbox zu optimieren.>> Mehr

18.02.2008

Die 10 gravierendsten Fehler beim Anwendungsdesign

Die Anwendungs-Usability wird verbessert, wenn die Nutzer wissen, wie die Nutzeroberfläche zu bedienen ist und wenn diese sie durch den Arbeitsablauf leitet. Wenn man gegen die üblichen Richtlinien verstösst, verhindert man...>> Mehr

28.10.2007

Allgemeingültige Befehle

Anwendungen können einem Nutzer mehr Funktionsvielfalt vermitteln, wenn sie dieselben wenigen Befehle dazu nutzen, viele verwandte Funktionen zu bedienen.>> Mehr

16.09.2007

Tabs (Reiter), richtig verwendet

13 Design-Richtlinien für Tab-Navigationen wurden von Yahoo Finance befolgt, aber die Usability leidet ein wenig unter übermässigem AJAX-Einsatz und schwieriger persönlicher Anpassung.>> Mehr

05.08.2007

Vielfalt an Funktionen und die Motivation der Nutzer

Je engagierter die Nutzer sind, desto mehr Funktionen kann eine Anwendung bereithalten. Aber die meisten Nutzer zeigen wenig Einsatz - besonders gegenüber Websites, die sich auf Einfachheit und nicht auf die Funktionen...>> Mehr

22.07.2007

Kapitulation vor einem Dialogfenster

Interaktionstechniken, die vom gebräuchlichen Oberflächen-(GUI-)Standard abweichen, können Usability-Katastrophen auslösen, die es unmöglich machen, eine Anwendung zu nutzen.>> Mehr

13.05.2007

Befehls-Links

Anwenderbefehle können als Buttons oder als Links angezeigt werden, wobei letztere mehr Platz für Erklärungen bieten. Für die wichtigsten Befehle allerdings sind Buttons nach wie vor am besten.>> Mehr

09.10.2005

WYSIWYG hat ausgedient

Das Interaktions-Design im Macintosh-Stil stösst seit längerem an seine Grenzen. Ein neues Paradigma, die sogenannte ergebnisorientierte Nutzeroberfläche, könnte in Zukunft der Weg sein, den Nutzern mehr Macht zu geben.>> Mehr

18.09.2005

Formulare oder Web-Anwendungen?

Sobald sich ein Formular über mehr als zwei Bildschirmseiten erstreckt, stellt sich die Frage, ob die zugrunde liegende Funktionalität nicht besser durch eine Anwendung erfüllt wird, wodurch der Nutzer interaktiver mit einbezogen...>> Mehr

10.07.2005

Scrollen und Scrollbalken

Obwohl die damit verbundenen Risiken wohlbekannt sind, trifft man auf Websites immer noch schlecht gestaltete Scrollbalken an. Die Probleme, die sich deswegen ergeben, reichen von frustrierten Usern über Schwierigkeiten beim...>> Mehr

10.04.2005

Usability in der Medizin: Wie man Patienten mit schlechtem Design tötet

Eine Feldstudie förderte 22 Varianten zutage, wie automatisierte Krankenhaussysteme zu einer falschen Medikation von Patienten führen können. Die meisten dieser Fehler sind klassische Usability-Probleme, die seit Jahrzehnten...>> Mehr

26.09.2004

Checkboxen oder Radio-Buttons?

Selbst bedeutende Websites begehen elementare Fehler bei der Verwendung grundlegender Kontrollelemente der Nutzeroberfläche. Die Hauptrichtlinien dürften allen klar sein, aber es gibt zehn weitere Punkte, auf die man bei der...>> Mehr

24.11.2002

Flash und webbasierte Anwendungen

In Usability-Tests, die wir mit 46 Flash Applikationen durchgeführt haben, haben wir mehrere grundsätzliche Probleme identifiziert, die mit der Kurzlebigkeit webbasierter Funktionalität zu tun hatten. Einige unserer Befunde...>> Mehr